Abteilungsleitung Zoll Bekleidungsunternehmen (m/w)
Ihre Aufgaben
  • Ansprechpartner für alle zoll- und außenwirtschaftsrechtlichen Fragen
  • Eigenverantwortliche Zollabfertigung der Importsendungen bzw. Kontrolle der Verzollungen durch Kuriere und Spediteure
  • Erstellung aller relevanten Import- und Exportdokumente
  • Abwicklung und Begleitung von Zoll- und Präferenzprüfungen
  • Überwachung und Beantragung von Steueränderungsbescheiden bzw. Nachverzollung von Beistellungen
  • Verantwortung für die Einhaltung von Zollvorschriften und Zollbestimmungen, auch abteilungsübergreifend
  • Verantwortung für die korrekte Erfassung von zollrelevanten Stammdaten
  • Bearbeitung des Sanktionsmonitors (Sanktions- und Terrorlisten)
  • Monatliche Erfassung und Datenübermittlung der Intrahandelsstatistik
  • Rechnungsprüfung von Handelsware und Frachten
  • Beantragung von Bankfreistellungen sowie Erstellung von Akkreditiven
  • Bearbeitung von Versicherungsfällen im Bereich Logistik (Transportschäden und Fehlmengen)
  • Sendungsverfolgung
Ihre Qualifikationen
  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung z. B. als Speditions- oder Industriekaufmann/frau
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Zollabwicklung und Außenwirtschaftsrecht (Zollverfahren, IT-Verfahren ATLAS, Zollsoftware, Intrastatistik)
  • Erfahrungen im Bereich der Abwicklung der passiven Lohnveredelung sind von Vorteil
  • Selbstständige Arbeitsweise, Kommunikationsfähigkeit sowie Organisationstalent und Flexibilität sind wichtig