Niederlassungsleiter Rohrleitungsbau (m/w)
Ihre Aufgaben
  • Sie führen eigenverantwortlich die Niederlassung und sind für mehrere Projekte, Rahmenverträge und Dauerbaustellen mit einem festgelegten jährlichen Leistungsumsatz, zuständig.
  • Sie tragen in Ihrer Niederlassung die Verantwortung für die Akquisition, Angebotserarbeitung/ -verfolgung, Auftragsvorbereitung/ -abwicklung und binden entsprechend nach Bedarf die Fachressourcen des Unternehmens ein.
  • Sie sind verantwortlich für die Einhaltung der vertraglichen Verpflichtungen, sichern die Einhaltung der Leistungs- und Kostenvorgaben und die termin- und fachgerechte Ausführung nach den jeweiligen Qualitätsanforderungen sowie den für den Auftrag gültigen Spezifikationen. Dazu nutzen Sie alle Möglichkeiten der Auslastungs- und Kapazitätsplanung einschließlich Terminüberwachung.
  • Im Rahmen der Übertragung der Unternehmerpflichten sind Sie verantwortlich für die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere der Unfallverhütung, der Arbeitssicherheit und des Umweltschutzes.
  • Sie realisieren diese Aufgabe in Übereinstimmung mit dazu geltenden Arbeits- und Sicherheitsanweisungen des Unternehmens und den Kundenanforderungen.
  • Sie führen Ihr Personal fachlich und disziplinarisch und sind im Rahmen der Einhaltung oben genannter Bestimmungen weisungsberechtigt. Hierbei sind Sie zuständig für die Einhaltung der gesetzlichen Arbeitszeiten, soweit nach Arbeitszeitgesetz keine Ausnahmegenehmigung vorliegt.
  • Sie sind verantwortlich für die Führung der Qualitätsbelange in Ihrem Bereich in Abstimmung mit dem Bereich Qualitätswesen.
  • Sie sind ergebnisverantwortlich und stellen die erforderlichen Informationen für die Leistungs-, Kosten- und Ergebniskontrolle monatlich zusammen. Sie kontrollieren Ihre Projektleiter hinsichtlich der Einhaltung des Ergebnisses.
  • Zur Sicherung der Qualifikation des unterstellten Personals ermitteln Sie kontinuierlich den Schulungs- und Weiterbildungsbedarf in Ihrem Verantwortungsbereich und teilen diesen spätestens zu Beginn des neuen Geschäftsjahres schriftlich mit.
Ihre Qualifikationen
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (TH/FH) als Ingenieur/in oder eine vergleichbare technische Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung.
  • Sie besitzen mehrjährige Berufserfahrung in der Abwicklung von Projekten.
  • Sie haben Kenntnisse der nationalen und internationalen Regelwerke.
  • Sie verfügen über Fachkenntnisse zu Werkstoffen, Schweißverfahren, Wärme- und Oberflächenbehandlung, Korrosionsschutz und Qualitätssicherung.
  • Sie sprechen verhandlungssicher englisch.
Ihre Bewerbung




Persönliche Daten
Geburtsjahr*
Ihre Kontaktdaten
Ihre beruflichen Daten
Ihre beruflichen Ziele

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Anlagen

Laden Sie Lebenslauf, Zeugnisse, Anschreiben und Foto als JPG- oder PDF-Datei hoch, maximal 5MB/Datei

Mit der Übersendung dieser Bewerbung erkläre ich mich einverstanden, dass meine Daten elektronisch gespeichert und zum Zwecke der Stellenbesetzung und Stellenvermittlung verwendet werden. Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen.