NOS Planning Manager (m/w)
Ihre Aufgaben
  • Permanente Abverkaufskontrolle der angebotenen Styles
  • Festlegung der notwendigen Bestellmengen vor dem Hintergrund der Basis des Auftragseingangs und unter Berücksichtigung weiterer Faktoren wie Lebenszyklus des Produktes und der modischen Trendentwicklung
  • Enge Kommunikation mit dem Vertrieb und den Kunden über den geplanten Auftragseingang
  • Erstellung einer übersichtlichen und nachvollziehbaren Dispositionsplanung für die einzelnen Produkte
  • Enge Zusammenarbeit mit der Beschaffung und den Lieferanten in Fernost
  • Entscheidung über den optimalen Bestellzeitpunkt vor dem Hintergrund der Leadtimes für die Fertigung und den Transport
Ihre Qualifikationen

Sie verfügen nach einem textilorientierten Studium oder einer entsprechenden Weiterbildung über mehrere Jahre Erfahrung in einer vergleichbaren Funktion möglichst in einem produzierenden Unternehmen der Modebranche. Sie arbeiten strukturiert und zahlenorientiert, können aber auch modische Trends erkennen und in die Entscheidung mit einbeziehen. Aufgrund der vielfältigen Kontakte innerhalb und außerhalb des Unternehmens verfügen Sie über sehr gute kommunikative Fähigkeiten (auch in Englisch), mit dem Ziel sich die notwendige Informationsbasis für die Planungs¬entscheidungen zu schaffen. Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse des Microsoft Office Paktes, insbesondere Excel, aber auch Kenntnisse von Warenwirtschaftssystemen (inklusive Produktdatenmanagement). Kenntnisse in SAP wären vorteilhaft. Sie zeichnen sich aus durch hohe Eigenmotivation und selbständiges Arbeiten. In dieser Funktion arbeiten Sie eng mit dem geschäftsführenden Gesellschafter, der bisher diese Aufgabe übernommen hat.