REFA-Techniker Bekleidungsindustrie (m/w)
Ihre Aufgaben
  • Eigenverantwortliche Durchführung, Dokumentation und Ausarbeitung von Zeit- und Ablaufstudien nach REFA-Richtlinien
  • Fachgerechte Ermittlung von Vorgabezeiten / Planzeiten
  • Durchführung der Zeitkalkulationen von Arbeitsschritten und kompletten Modellen
  • Weiterentwicklung der zeitwirtschaftlichen Datenbasis
  • Erstellung aller erforderlichen Unterlagen zur Zeitkalkulation
  • Durchführung von Projekten
  • Verantwortlich für die Warenwirtschaft in der Mustergruppe
Ihre Qualifikationen
  • Abgeschlossene Bekleidungstechnikerausbildung oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Bekleidungsindustrie, vorzugsweise HAKA
  • REFA-Grundausbildung (REFA-Schein 1) wünschenswert; bei gutem Fachwissen aus der Bekleidungsindustrie könnte dieser auch nachträglich während der Tätigkeit erworben werden
  • Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse (Kosten/Kalkulation) und fundierte Kenntnisse im Qualitätsmanagement
  • Selbständige, systematische und zielorientierte Arbeitsweise, sowie Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Flexibilität
  • Gute Kenntnisse der gängigen MS-Office-Anwendungen