Geschäftsleiter Produktion Backwaren (m/w)
Ihre Aufgaben
  • Führung der Leitungen der zwei Produktionsstätten fachlich und disziplinarisch inkl. Verantwortung für Umsatz und Ertrag beider Produktionsbetriebe
  • Fachliche und disziplinarische Steuerung und Führung der direkt unterstellten Mitarbeiter sowie Delegation der Aufgaben und Verantwortlichkeiten. Steuerung der Mitarbeiter bzw. Teams über Zielvereinbarung und Überprüfung des Stands der Zielerreichung und Aufgabenumsetzung in Form von Mitarbeitergesprächen, Leistungs- und Potenzialeinschätzungen. Regelmäßige Überprüfung des Personal- und Entwicklungsbedarfs der Mitarbeiter.
  • Entwicklung von Strategien und Planungen hinsichtlich der Produktionsstrategie gemäß den Konzernvorgaben und unter Einhaltung geltender gesetzlicher und unternehmensinterner Vorgaben und Richtlinien sowie Kontrolle der Einhaltung und Wirksamkeit
  • Monitoring der zu verantwortenden Strukturen und Prozesse
  • Leitung und Koordination von Projekten im Bereich Produktion
  • Gewährleistung der Sortimentsentwicklung in Abstimmung mit dem Vertrieb inkl. der regelmäßigen Überprüfung des Produktportfolios. Organisation der Produktentwicklung und Zuordnung zu den Betriebsstätten.
  • Qualitäts- und Wirtschaftlichkeitsmanagement sowie die entsprechende Kontrolle
  • Sicherstellung des ordnungsgemäßen Zustands der Anlagen und Betriebsmittel
  • Verantwortung sowohl für die Beschaffungsprozesse als auch die Auslieferung der Produkte
Ihre Qualifikationen
  • Abgeschlossenes technisches Studium (Lebensmitteltechnologie, Produktionstechnik, Wirtschafts-ingenieurwesen) und fundierte nachweisbare betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Sie sind gewohnt Prozesse, auch standortübergreifend, zu definieren und umzusetzen.
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Produktion von Lebensmitteln
  • Erfahrungen in einem Konzernumfeld
  • Mindestens fünf Jahre Führungserfahrung inklusive einer ausgeprägten Führungskompetenz
  • Hohe Sozialkompetenz im Umgang mit Mitarbeitern, Vorgesetzten und Kollegen wird vorausgesetzt
  • Sie denken analytisch und haben überdurchschnittliche zahlenorientierte und kommunikative Fähigkeiten.
  • Hohe Problemlösefähigkeit
  • Hohes Integrations- und Durchsetzungsvermögen
  • Planungs- und Organisationsstärke
  • Ausgeprägte Verhandlungskompetenz